Boxen Golovkin Nächster Kampf

Boxen Golovkin Nächster Kampf Kampf-Kalender 2020

Gennady Golovkin ist ein kasachischer Profiboxer im Mittelgewicht. Gennady «​GGG» Golovkin. Boxer Gennady «GGG» Golovkin. Kampfstatistik. Kämpfe: Boxveranstaltungen fanden ebenfalls wochenlang nicht statt. Viele Boxer/innen suchten und fanden private Möglichkeiten, um sich einzeln oder in kleinen. Alle News, Termine und Ergebnisse zum Boxen im Corona-Jahr Wann ist der nächste Ein nächster Kampf, der im Jahr ansteht: Povetkin vs Whyte. , Golovkin, UD, Derevyanchenko, Mittelgewicht. Goal verrät Euch, wer den Kampf live im TV und im LIVE-STREAM zeigt / überträgt. In New York steigt der nächste Boxkampf der Extraklasse. Alle Infos und Videos zum Box-Weltmeister Gennady Golovkin. Tyson Fury verrät Details über ein Angebot für einen Kampf gegen sein Idol Mike Tyson.

Boxen Golovkin Nächster Kampf

Der Kampf wird von Eddie Hearn promotet werden und weltweit live vom Hearn einen respektablen Gegner für Golovkins nächsten Fight verpflichtet. Die Box-Insider unter uns werden wissen, dass N'Dam N'Jikam in. Alle News, Termine und Ergebnisse zum Boxen im Corona-Jahr Wann ist der nächste Ein nächster Kampf, der im Jahr ansteht: Povetkin vs Whyte. , Golovkin, UD, Derevyanchenko, Mittelgewicht. Wenn dieses Wochenende Gennady ‚GGG' Golovkin auf den Außenseiter Steve Rolls trifft, scheint der Kampfausgang für die meisten Boxfans. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Ergebnisse, sobald sie feststehen. Gegen den Puncher Golovkin würde sein wilder, offener Stil einem Himmelfahrtskommando ähneln. Die Augsburger Allgemeine learn more here Ihnen ein umfangreiches, aktuelles und informatives Digitalangebot. Beitrag melden. Marco Huck. Ihr wollt den Fight live erleben? FC Köln. Februar Jetzt will Marie Lang noch bekannter werden. Wie das geht, erklären wir Euch jetzt! Die Ligue 1 : live! Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Joe Joyce. Juli

Video: Dopingfall Miller, Culcay vs. Baraou, Matchroom Fight Camp. Video: Welche deutschen Boxerinnen können international angreifen?

Video: In Deutschland wird wieder geboxt! Shakur Stevenson siegt vor leeren Rängen. Schattenboxer Teil Emanuel Augustus.

Mariusz Wach vs. Kevin Johnson- Das offizielle Wiegen. Schattenboxer Teil Angel Robinson Garcia. Golovkin in der Krise — Kampf gegen Szeremeta erneut verlegt!

Gennady Golovkin: WM-Titelverteidigung erneut verschoben! Quilin sehen. Wenn Money nochmal zurück kommt, sicher gegen einen weniger gefährlichen Gegner, wahrscheinlich Khan oder Rematch mit Manny.

Ward wird ja derzeit auch mit Kovalev ins Gespräch gebracht. Ich denke, im Endeffekt wird er beiden aus dem Weg gehen oder zumindest erst noch einen oder zwei andere Kämpfe machen, um wieder mehr Routine zu bekommen.

Der Kampf gegen Paul Smith war zu einfach. Keine S. Hört auf damit…. Management behauptet das Gegenteil …. Floyd ist zu schwarz um 3G herauszufordern…man kann nur hoffen Canelo gewinnt gegen den Latino….

Ich denke, dass er im Februar gegen Tureano Johnson seine Pflichtverteidigung machen wird. Ich versteh immer noch nicht wieso niemand davon redet, dass Golovkin in der 5.

Runde nach dem Niederschlag hätte eigentlich disqualifiziert werden müssen… Klares Nachschlagen auf einen am Boden Knienden… Höchststrafe: 69 Sparingsrunden als Springbock für Wladimir im Trainingscamp in Ischgl.

Üblicherweise führt das nur zum Abbruch, wenn der Gegner nicht weitermachen kann oder so eine oscarreife Darstellung abliefert wie Dirrell gegen Abraham.

Aber Punkte hätte er GGG zumindest abziehen müssen. Hat mich auch sehr überrascht, da Golovkon ja sonst sehr kontrolliert und professionell ist.

Vllt hat er wirklich zu spät realisiert, das Lemieux ein Knie genommen hat und konnte die Aktion nicht mehr abbrechen….

Schaut euch das nochmal genau an, Lemieux geht langsam runter aufgrund der verzögerten Wirkung des linken Körperhaken und genau in dem Moment ist Golovkin im Vormarsch….

Glücklicherweise ist Lemieux nicht so ein Schauspieler wie Taylor. Sehe es genauso, wer hat denn schon damit gerechnet, dass Lemieux noch down geht, die Wirkung kam sehr stark verzögert, er ging langsam runter und Golovkin war in der Ausholbewegung und so lange das Knie nicht auf den Boden ist, zählt er Schlag.

Mindestens ein Punktabzug. DQ wäre zu hart gewesen. Stimmt ,war ja Dirrell und nicht taylor, letzterer hat bei seinem Ko eher weniger geschauspielert.

Da konnten Boxer noch ein Knie nehmen ohne mit einem schlagwütigen Wahnsinnigen wie Golovkin rechen zu müssen…. Ich bin nach wie vor dafür, dass Golovkin im MW bleibt.

Ob die Kämpfe realisierbar sind? Eher nein! Mayweather und Ward sind reine Spekulation. Floyd wird sicher noch die 50 voll machen wollen, aber gegen einen Top-Gegner?

Nee, zumal Mayweather trotz immer noch hohem Niveau doch sichtbar past prime ist. Irgendwie glaube ich weder an einen Kampf gegen Kovalev noch gegen Golovkin.

Wäre auch aufgrund unterschiedlicher Stile jeweils ein interessantes Duell! Falls es dennoch zu einem Kampf kommen sollte, kann man sicher sein, dass er GGG auf lbs runterhungern würde.

Haha, Ward soll runter auf , während Froch auch bei ein willkommender Gegner ist? Da ist noch was faul im State Kasachstan, um es mal mild auszudrücken.

Typischer K2-Bullsh…. Gewonnen hat er es trotzdem noch lange nicht. Ich denke, GGG muss man permanent abklammern, in den Infight verwickeln wo die Power nicht so eine Rolle spielt und man muss ein echter Stinker sein, um eine Chance zu haben … warum fällt mir nur der Name Andre Ward dazu ein?

Zu der Situation in der 5. Eine DQ hätte ich definitiv auch als zu hart empfunden. Was aber wäre passiert, wenn das ganze ungekehrt verlaufen wäre, GGG hätte ein Knie genommen und Lemmi hätte nachgeschlagen?

Was wäre an lbs faul? Wieso ignorierst du eigentlich die fair-play-Verhaltensweisen deines kasachischen Saubermanns vollständig?

Wieso aber soll Ward auf runter und Froch wird auch ohne Murren bei akzeptiert? Das ist doch K2-Flachlogik. Ich sage nicht, nicht gewinnbar, aber ein hohes Risiko.

Ward ist schneller, besser im Infight und er lässt sich nicht durch ein paar Treffer beeindrucken. Das sind Imponderabilien, wie sie GGG noch nie erlebt hat — nicht mehr und nicht weniger.

Canelo ist variabler,schneller,beweglicher im Oberkörper als Lemieux. Ich halte ihn für den stärksten Gegner den Golovkin im Mittelgeicht vor die Fäuste bekommen kann.

Ward boxt angeblich im Herbst gegen Kovalev! Beide sollen ein 3-Kampf-Kontrakt unterschreiben haben. Man kann nur hoffen, dass die Schlacht Kovalev vs Ward kommt.

Wird der Hammer. Da Canelo oder Cotto angeblich innerhalb von 15 Tagen nach ihren Fight einen GGG-Kampf zustimmen müssen oder ablehnen müssen, kann man nur hoffen, dass es so tatsächlich abläuft, Denn es wäre schrecklich , wenn durch schwachsinnige Manöver GGG für 6 Monate ausgebremst wäre und nicht kämpfen dürfte.

Canelo vielleicht in 2 oder 3 Jahren. Es wäre ungerecht, Floyd ist zu klein und kommt ursprünglich von einer Gewichtsklasse, die meilenweit wegen von der natürlichen MW-Gewichtsklasse ist.

Saunders würde in 1. Lee würde ohne Frage sofort gegen GGG antreten. Lee ist ein Boxer, der einfach nichts fürchtet und sich nicht für eine Niederlage schämt, sondern einfach nur den Fight sucht und die vielversprechenste Kampfbörse, wenn Lemieux 1,5 Mio erhält, dann erhält Lee die Börse sicher.

Quillin war zu feige Korobov zu boxen, der boxt never gegen GGG. Chris Eubank Jr wäre sicher interessant , wenn Eubank seine Mätzchen lässt und seinen Output erhöht, aber wer gegen Saunders nicht überzeugend gewinnt Eubank hat gegen Saunders meiner Meinung nach gewonnen, Witzurteil, denn Saunders hat in den ersten 6 Runden auch nur Schrott geboxt , hat gegen GGG im Ring nichts verloren.

Lara würde sehr interessant sein, schlanker Boxer, gute Reichweite und Bewegung, ein Kampf , der über 12 Runden gehen kann. Lara würde dann nach Punkten verlieren, weil sein Output unterirdisch ist.

Korobov in Form wäre sicher interressant, aber er scheint nach Lee nur noch abgetaucht zu sein und braucht sicher Aufbaukämpfe.

Vielleicht irgendwann Murata, denke aber nicht , dass er GGG in den nächsten Jahren gewachsen sein wird.

Das übliche Gerede aus dem Froch -Lager?? Ob Froch noch in Form ist. Eisenschädel gegen Eisenschädel! Aber ich denke, dass Froch so enden wird,wie damals AA gegen Froch.

Wenn Froch die ersten Schläge von GGG spürt, wird er sich im Rückwärtsmodus befinden und nur noch hoffen , die 12 Runden zu überstehen.

Wäre für beide ein Riesen-Payday, ein Kampf den jeder sehen möchte. Im SMW gibt es nicht viel zu tun. AA ist keinerlei Herausforderung, genauso wenig die Dirrell-Brother.

Anthony schlägt nichtmal Rubio KO. Andre ist schon lange nicht mehr , der er im Froch-Kampf war. Wenn AA schon die Nr. Zwei ungeschlagene Superhelden ihre jeweiligen Klassen.

Hoffen wir das Ward sein Gewicht im Griff kriegt und dann wird Kampf vielleicht doch noch kommen, sofern Ward nicht vorher von Kovalev geschreddert wird.

Bla — wenn Kova vs. Ward wirklich wahr wird, wird der Ami nicht mehr zurück ins SMW gehen, das wäre ja in jedem Fall unsinnig, entweder er gewinnt gegen den Russen käme einem Wunder gleich , dann macht er gegen Beterbiev etc.

Ward lief doch bereits im letzten Kampf mit lbs auf. Jetzt kann er im LHW in den Kampf gehen ohne herunterzukochen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ward irgendwelche Muskeln aufbaut.

Sein Kampfstil ist Geschwindigkeit und Klammern , dafür braucht er nicht mehr Muskeln. Gegen Kovalev sehe ich Ward jetzt nicht total am Ende.

Und dann der dritte gegen Kovalev. Sind doch gute News, dass da mal etwas Bewegung reinkommt und man diesen Ausnahmeboxer wohl wieder etwas aktiver erleben wird, aber gegen Kovalev oder Beterbiev sehe ich Ward am Boden.

Stellt euch mal vor Golovkin läuft den Gehweg entlang, vor ihm stürzt eine alte Oma: Der rennt da hin nur um nochmal schnell einen Haken durchzuziehen!!!

Ich meine selbst California hat von Zeit zu Zeit sinnvolles gepostet. Aber wenn irgenwie möglich möchte ich gerne diesen libanesischen Voll-Pfosten auschalten….

Finde die Frage nach den nächsten Etappen Golovkins ein bisschen merkwürdig, da sie ohnehin schon feststehen. Das hier von Leuten wie Mayweather, Ward und sogar Abraham gesprochen wird, zeigt mir dass viele in utopischen bzw.

Ich glaube da wären Namen wie Froch und Lara wahrscheinlicher, wobei letzterer ja schon eine klare Antwort gegeben hat, welche vom K2-Management bis heute unbeantwortet blieb.

Und genau an diesem Beispiel sieht man wie das Golovkin-Management in alle Richtungen lposaunt ohne sich mit konkreten Details zu befassen.

Es werden in nächsten Zeit genug neue Prospects im MW auftauchen an denen sich Golovkin austoben kann. Lara … ebenfalls ein Risikofight, wie es auch Ward wäre.

Der Kampf wird nicht kommen, da zu dem hohen Risiko auch noch ein geringer Reward dazu kommt: Lara ist schlecht vermarktbar, kein natives Mittelgewicht und die Gefahr, zu einer umstrittenen Entscheidung über die Punkte gehen zu müssen, wäre hoch.

Williams und Lara vs. Alvarez im Kopf …. Wo bei Lara das Risiko sein soll, verstehe ich bis heute nicht! Ich habe vor allem seine Kämpfe gegen Martirosyan und Angulo im Kopf.

BHop hat 2x gegen Taylor verloren, der wiederum wurde von Pavlik ausgeknockt. Verstehe ich auch bis heute nicht. Na na na, wollen wir nicht ehrlich sein und bei der Wahrheit bleiben, junger Mann?

Boah ey, krass! Chip: Ja, die Aktion war unfair, auch wenn es imho keine Absicht war. Hätte einen Puntabzug geben können, und wenn Lemieux signalisiert hätte nicht weiterboxen zu können, unter Umständen auch eine Disqualifikation.

Milanista: zu 1. Wieso Karriere ruinieren? Mit einer Niederlage wäre eine Karriere nicht ruiniert. Ich sehe ihn gegen Kovalev und GGG hinten, na und?

Er kann sie auch genau so gut cutten. Ausboxen wie viele annehmen wird er Beide nicht! Schön für ihn. Dennoch gucke ich lieber Offensivboxer.

Sie sind niemals fair, und man kann in beide Richtungen argumentieren: Einerseits hat der natürlich schwerere einen Vorteil, da er theoretisch mehr Power hat.

Andererseits verliert der Schwerere beim Abkochen Kraft, was ihn zu sehr schlauchen könnte. Daher ganz klar: Ich bin grundsätzlich ein Gegner des Catchweight.

Genau wie ich Deine Sichtweise unterschreiben kann, wären für Ward sowohl Kovalev als auch Golovkin die schwierigsten Gegner, da sie härter und präziser punchen und besser boxen als alle seine Gegner zuvor.

Nochmals: Ich möchte, dass Boxer in ihrer jeweils besten Klasse boxen. Wer wollte z. B einen de la Hoya im MW sehen? Es geht doch nur um Rekorde, durch die Divisinen zu marschieren.

Ich brauche das nicht! Für Golovkin wären lbs genau so ein Quatsch wie für Ward lbs. Daher hat er sogar Probleme lbs zu bringen. Wir werden sehen: Wenn ich die Wettquoten für Kovalev sehe, werde ich definitiv auf ihn setzen!

El Demo zu 1. Warum wohl El Demo??? Da ist die Karriere vorbei, machen wir uns nichts vor. Dawson war so dämlich und hat dafür trotz Pay Day bitter bezahlt oder wie erklärst du dir, dass er gegen einen Journeyman wie Karpency verliert?

Soviel zu 1 Niederlage ist nicht schlimm. Woher kommt eigentlich der Sinneswandel bei K2? Ich dachte man boxt alles zwischen lbs und lbs.

Weiss du aus welchen Grund? Pascals soll seinen letzten Kampf ja umstritten über die Punkte gewonnen haben, merkwürdig.

Naja es wird wohl trodzem auf Missmatch hinaus laufen habe mir gerade den Kampf gegen Yunieski Gonzalez nachgeholt nicht nur das ich den Kubaner mit vorne sah Pascal hat ne Menge Hände gefressen obwohl Gonzalez recht grob geboxt hatte.

Scheint so das Kova einen weiteren Boxer zu tode prügeln wird. Immer noch besser als die teilweise jahrelangen Pausen gewisser anderer Boxer….

Naja, ob das relativ schnell geht bleibt abzuwarten. Kommt auf die WBC an. Libanesischer Auftragskiller Schön, dass du heute mal nicht neben der Spur bist.

Glaubst du tatsächlich, dass er schon nach den beiden Siegen gegen Taylor zur Flasche gegriffen hat??? Von dem was ich gelesen hab hatte Pavlik seine Alkohol-Problemchen schon seit längerem, also völlig unabhängig von seinen Hopkins- oder Martinez-Niederlagen.

Natürlich alles auf einem anderen, harmloseren Niveau. Von heute auf morgen wird normalerweise auch kein Mensch mal schnell zum harten Alkoholiker, der völlig abdreht.

Boxen Golovkin Nächster Kampf Video

Es kommt beim Boxen ja nicht darauf lie. Beste Spielothek in Lockstedter Lager finden are wer den härtesten Bumms hat sondern wer generell sein Metier am besten beherrscht wie das der bisherige Suppenstar Money Mayweather oder Pacman beispielhaft vorführen. Ich halte ihn für den stärksten Gegner den Golovkin im Mittelgeicht vor die Fäuste bekommen kann. Nee, zumal Mayweather trotz immer noch hohem Niveau doch sichtbar past prime ist. Gegen SOG haben die zwei null Chancen. Archiv Über uns Kontakt Impressum. Klasse verteidigt um Kohle zu machen, wie Sauerland seiner Zeit mit Huck. Dieses finanziert sich durch Werbung und Digitalabonnements.

Boxen Golovkin Nächster Kampf Video

Schaut euch das nochmal genau an, Lemieux geht langsam runter aufgrund der verzögerten Wirkung des linken Körperhaken und genau in dem Moment ist Golovkin im Vormarsch….

Glücklicherweise ist Lemieux nicht so ein Schauspieler wie Taylor. Sehe es genauso, wer hat denn schon damit gerechnet, dass Lemieux noch down geht, die Wirkung kam sehr stark verzögert, er ging langsam runter und Golovkin war in der Ausholbewegung und so lange das Knie nicht auf den Boden ist, zählt er Schlag.

Mindestens ein Punktabzug. DQ wäre zu hart gewesen. Stimmt ,war ja Dirrell und nicht taylor, letzterer hat bei seinem Ko eher weniger geschauspielert.

Da konnten Boxer noch ein Knie nehmen ohne mit einem schlagwütigen Wahnsinnigen wie Golovkin rechen zu müssen…. Ich bin nach wie vor dafür, dass Golovkin im MW bleibt.

Ob die Kämpfe realisierbar sind? Eher nein! Mayweather und Ward sind reine Spekulation. Floyd wird sicher noch die 50 voll machen wollen, aber gegen einen Top-Gegner?

Nee, zumal Mayweather trotz immer noch hohem Niveau doch sichtbar past prime ist. Irgendwie glaube ich weder an einen Kampf gegen Kovalev noch gegen Golovkin.

Wäre auch aufgrund unterschiedlicher Stile jeweils ein interessantes Duell! Falls es dennoch zu einem Kampf kommen sollte, kann man sicher sein, dass er GGG auf lbs runterhungern würde.

Haha, Ward soll runter auf , während Froch auch bei ein willkommender Gegner ist? Da ist noch was faul im State Kasachstan, um es mal mild auszudrücken.

Typischer K2-Bullsh…. Gewonnen hat er es trotzdem noch lange nicht. Ich denke, GGG muss man permanent abklammern, in den Infight verwickeln wo die Power nicht so eine Rolle spielt und man muss ein echter Stinker sein, um eine Chance zu haben … warum fällt mir nur der Name Andre Ward dazu ein?

Zu der Situation in der 5. Eine DQ hätte ich definitiv auch als zu hart empfunden. Was aber wäre passiert, wenn das ganze ungekehrt verlaufen wäre, GGG hätte ein Knie genommen und Lemmi hätte nachgeschlagen?

Was wäre an lbs faul? Wieso ignorierst du eigentlich die fair-play-Verhaltensweisen deines kasachischen Saubermanns vollständig? Wieso aber soll Ward auf runter und Froch wird auch ohne Murren bei akzeptiert?

Das ist doch K2-Flachlogik. Ich sage nicht, nicht gewinnbar, aber ein hohes Risiko. Ward ist schneller, besser im Infight und er lässt sich nicht durch ein paar Treffer beeindrucken.

Das sind Imponderabilien, wie sie GGG noch nie erlebt hat — nicht mehr und nicht weniger. Canelo ist variabler,schneller,beweglicher im Oberkörper als Lemieux.

Ich halte ihn für den stärksten Gegner den Golovkin im Mittelgeicht vor die Fäuste bekommen kann. Ward boxt angeblich im Herbst gegen Kovalev!

Beide sollen ein 3-Kampf-Kontrakt unterschreiben haben. Man kann nur hoffen, dass die Schlacht Kovalev vs Ward kommt.

Wird der Hammer. Da Canelo oder Cotto angeblich innerhalb von 15 Tagen nach ihren Fight einen GGG-Kampf zustimmen müssen oder ablehnen müssen, kann man nur hoffen, dass es so tatsächlich abläuft, Denn es wäre schrecklich , wenn durch schwachsinnige Manöver GGG für 6 Monate ausgebremst wäre und nicht kämpfen dürfte.

Canelo vielleicht in 2 oder 3 Jahren. Es wäre ungerecht, Floyd ist zu klein und kommt ursprünglich von einer Gewichtsklasse, die meilenweit wegen von der natürlichen MW-Gewichtsklasse ist.

Saunders würde in 1. Lee würde ohne Frage sofort gegen GGG antreten. Lee ist ein Boxer, der einfach nichts fürchtet und sich nicht für eine Niederlage schämt, sondern einfach nur den Fight sucht und die vielversprechenste Kampfbörse, wenn Lemieux 1,5 Mio erhält, dann erhält Lee die Börse sicher.

Quillin war zu feige Korobov zu boxen, der boxt never gegen GGG. Chris Eubank Jr wäre sicher interessant , wenn Eubank seine Mätzchen lässt und seinen Output erhöht, aber wer gegen Saunders nicht überzeugend gewinnt Eubank hat gegen Saunders meiner Meinung nach gewonnen, Witzurteil, denn Saunders hat in den ersten 6 Runden auch nur Schrott geboxt , hat gegen GGG im Ring nichts verloren.

Lara würde sehr interessant sein, schlanker Boxer, gute Reichweite und Bewegung, ein Kampf , der über 12 Runden gehen kann.

Lara würde dann nach Punkten verlieren, weil sein Output unterirdisch ist. Korobov in Form wäre sicher interressant, aber er scheint nach Lee nur noch abgetaucht zu sein und braucht sicher Aufbaukämpfe.

Vielleicht irgendwann Murata, denke aber nicht , dass er GGG in den nächsten Jahren gewachsen sein wird. Das übliche Gerede aus dem Froch -Lager??

Ob Froch noch in Form ist. Eisenschädel gegen Eisenschädel! Aber ich denke, dass Froch so enden wird,wie damals AA gegen Froch.

Wenn Froch die ersten Schläge von GGG spürt, wird er sich im Rückwärtsmodus befinden und nur noch hoffen , die 12 Runden zu überstehen.

Wäre für beide ein Riesen-Payday, ein Kampf den jeder sehen möchte. Im SMW gibt es nicht viel zu tun.

AA ist keinerlei Herausforderung, genauso wenig die Dirrell-Brother. Anthony schlägt nichtmal Rubio KO. Andre ist schon lange nicht mehr , der er im Froch-Kampf war.

Wenn AA schon die Nr. Zwei ungeschlagene Superhelden ihre jeweiligen Klassen. Hoffen wir das Ward sein Gewicht im Griff kriegt und dann wird Kampf vielleicht doch noch kommen, sofern Ward nicht vorher von Kovalev geschreddert wird.

Bla — wenn Kova vs. Ward wirklich wahr wird, wird der Ami nicht mehr zurück ins SMW gehen, das wäre ja in jedem Fall unsinnig, entweder er gewinnt gegen den Russen käme einem Wunder gleich , dann macht er gegen Beterbiev etc.

Ward lief doch bereits im letzten Kampf mit lbs auf. Jetzt kann er im LHW in den Kampf gehen ohne herunterzukochen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ward irgendwelche Muskeln aufbaut. Sein Kampfstil ist Geschwindigkeit und Klammern , dafür braucht er nicht mehr Muskeln.

Gegen Kovalev sehe ich Ward jetzt nicht total am Ende. Und dann der dritte gegen Kovalev. Sind doch gute News, dass da mal etwas Bewegung reinkommt und man diesen Ausnahmeboxer wohl wieder etwas aktiver erleben wird, aber gegen Kovalev oder Beterbiev sehe ich Ward am Boden.

Stellt euch mal vor Golovkin läuft den Gehweg entlang, vor ihm stürzt eine alte Oma: Der rennt da hin nur um nochmal schnell einen Haken durchzuziehen!!!

Ich meine selbst California hat von Zeit zu Zeit sinnvolles gepostet. Aber wenn irgenwie möglich möchte ich gerne diesen libanesischen Voll-Pfosten auschalten….

Finde die Frage nach den nächsten Etappen Golovkins ein bisschen merkwürdig, da sie ohnehin schon feststehen. Das hier von Leuten wie Mayweather, Ward und sogar Abraham gesprochen wird, zeigt mir dass viele in utopischen bzw.

Ich glaube da wären Namen wie Froch und Lara wahrscheinlicher, wobei letzterer ja schon eine klare Antwort gegeben hat, welche vom K2-Management bis heute unbeantwortet blieb.

Und genau an diesem Beispiel sieht man wie das Golovkin-Management in alle Richtungen lposaunt ohne sich mit konkreten Details zu befassen.

Es werden in nächsten Zeit genug neue Prospects im MW auftauchen an denen sich Golovkin austoben kann. Lara … ebenfalls ein Risikofight, wie es auch Ward wäre.

Der Kampf wird nicht kommen, da zu dem hohen Risiko auch noch ein geringer Reward dazu kommt: Lara ist schlecht vermarktbar, kein natives Mittelgewicht und die Gefahr, zu einer umstrittenen Entscheidung über die Punkte gehen zu müssen, wäre hoch.

Williams und Lara vs. Alvarez im Kopf …. Wo bei Lara das Risiko sein soll, verstehe ich bis heute nicht! Ich habe vor allem seine Kämpfe gegen Martirosyan und Angulo im Kopf.

BHop hat 2x gegen Taylor verloren, der wiederum wurde von Pavlik ausgeknockt. Verstehe ich auch bis heute nicht.

Na na na, wollen wir nicht ehrlich sein und bei der Wahrheit bleiben, junger Mann? Boah ey, krass!

Chip: Ja, die Aktion war unfair, auch wenn es imho keine Absicht war. Hätte einen Puntabzug geben können, und wenn Lemieux signalisiert hätte nicht weiterboxen zu können, unter Umständen auch eine Disqualifikation.

Milanista: zu 1. Wieso Karriere ruinieren? Mit einer Niederlage wäre eine Karriere nicht ruiniert. Ich sehe ihn gegen Kovalev und GGG hinten, na und?

Er kann sie auch genau so gut cutten. Ausboxen wie viele annehmen wird er Beide nicht! Geale hat watte in den fäusten. Das einzige was wir wissen das er power hat und damit würde er schonmal bei Florian auf Granit beissen.

Auch ward würde mMn gute siegchancen haben gegen GGG. Physisch ist ward ne andere welt als ein lauch wie Geale oder Stevens.

Wäre auf jedenfall ein geiler Fight, denke aber das Canello gegen GGG mit Sicherheit verlieren wird…hoffen wir mal das der Kampf bald kommen wird!

Bei den Klitschkosiegen wo die ringrichter eindeutig den kampfausgang beinflussen, indem sie alles durchlassen, juckt dich das komischerweise nicht.

Du willst Golovkin nicht wirklich mit Abraham vergleichen? Hoffe aber, dass Ward seine Probleme mit dem Management in den Griff kriegt und bald wieder boxen kann, aber ich habe da eher kein gutes Gefühl!

Mein guter ironfist. Golovkin mag Power haben. Kessler,Froch und der noch stärkere Puncher Rodriguez haben es nicht geschafft Ward auszuknocken.

Wie will es den Golovkin schaffen. In einem Catchfight würde ich Golovkin aber schon sehr viel zutrauen, hoffen wir mal, das die Kämpfe bald kommen werden..

Ich bin hier auch bei Carlos. Die leute unterschätzen einfach vieles und denken alles geht linear bergauf.

Aber ein Ward wäre von vielen schlägen mit denen GGG Geale beindrucken kann, sicher nicht beeindruckt.

Zudem sind die boxer im SMW einfach viel stärker vom natürlichen Punch. Gegen welchen puncher hat denn GGG zuletzt geboxt? Geale ist keiner, Stevens ist keiner, Macklin ist keiner usw usw.

GGG ist ein klasse boxer, aber das was ihn am meisten zu den anderen boxern unterscheidet ist der Punch. Und dieser vorteil wäre im SMW auf jeden fall geringer.

Hinzu kommt das GGG im SMW sich viele aktionen nicht leisten könnte die er sich zB gegen Stevens oder Geale leistet, da er einfach keine gefahr sieht und somit risiko gehen kann.

Das beachten aber viele nicht. Ist euch schon mal aufgefallen, das Golovkin bei körperlich starken Gegnern Adama,Stevens 7 bzw 8 Runden gebraucht hat, sie zu besiegen.

Und Boxerisch sind die auf jeden fall ein Level höher einzuschätzen als im Mittelgewicht. Golovkin der beste Mittelgewichtler aller Zeiten werden könnte.

Wie kommst du denn darauf, nur weil er den bisher besten seiner Gegner den früheren kurzzeitigen Champ Geale kurzrundig ausnockte,oder vielleicht weil er dein neues Avatar Bildchen ist?

Ich verstehe auch den ganzen Hype um 3G hier nicht. Der kann zwar gut boxen beherrscht seine Technik hat natürlich auch die notwendigen Skills um WM zu bleiben doch zwischen ihm und einem Mayweather oder Pacman oder früheren Hopkins usw.

Golo kommt mir etwas vor wie der Primetyson der 80er Jahre der früher oder später jeden umhaute. Doch spricht man darum heute davon das er der grösste HW-WM gewesen sei?

Natürlich nicht. Holyfield und Lewis waren in den 90ern boxtechnisch einfach besser. So ähnlich kommt mir das auch bei dem sympathischen Genadin vor.

Dabei wurde ein Kampf zwischen Canelo und Golowkin verkündet, in der folgenden Pressekonferenz der September als hierfür anvisiertes Datum genannt.

Durch den K. Mai in der 2. Nach längeren Verhandlungen gab IBF am 6. Juni bekannt, dass der IBF-Weltmeistergürtel im Mittelgewicht mit sofortiger Wirkung vakant ist, da der Kampf zwischen Gennadi und dem Pflichtherausforderer Serhij Derewjantschenko nicht zustande kam.

Nachdem HBO im September verkündete, zum Ende des Jahres nach 45 Jahren aus dem Boxsport auszusteigen, wurde lange darüber spekuliert, wo möglicherweise seine Kämpfe in Zukunft zu sehen sein werden.

Gennadi Golowkin. Amateurweltmeister im Mittelgewicht Boxen. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Golowkin bei einer Pressekonferenz April Ungarn Gabor Balogh.

Weissrussland Siarhei Navarka. Deutschland Universum-Gym, Hamburg, Deutschland. Polen Daniel Urbanski.

Deutschland Kugelbake-Halle, Niedersachsen, Deutschland. Lettland Martins Kukulis. Argentinien Jorge Ariel Garcia.

Frankreich Sylvain Gomis. Sudafrika Simon Mokoena. Weissrussland Sergey Khomitsky. Frankreich Mehdi Bouadla. Sudafrika Tshepo Mashego. Kanada Ian Gardner.

Frankreich Ibrahim Sid. Algerien Amar Amari. Deutschland Malik Dziarra. Argentinien Javier Alberto Mamani.

Boxen Golovkin Nächster Kampf Golovkin-Videos

So tritt sie am Mittwoch gegen die griechische Gegnerin Evmorfiadi an. Detroit Lions. Boxveranstaltungen fanden ebenfalls wochenlang nicht statt. Atlanta Falcons. New England Patriots. Kommentar senden. Bundesliga Frankfurts Hasebe erfolgreich am Knie operiert. Juli Pressemitteilung einreichen Redakteure gesucht! Zwar bleibt Fortnite SГјchtig Euren Schlaf nicht allzu viel Zeit übrig, click the following article seid Ihr ab Im Rahmen der Gala zum Boxen "Werde ihn K. Boxen Golovkin NГ¤chster Kampf Der Kampf wird von Eddie Hearn promotet werden und weltweit live vom Hearn einen respektablen Gegner für Golovkins nächsten Fight verpflichtet. Die Box-Insider unter uns werden wissen, dass N'Dam N'Jikam in. Wenn dieses Wochenende Gennady ‚GGG' Golovkin auf den Außenseiter Steve Rolls trifft, scheint der Kampfausgang für die meisten Boxfans. Der Kampf mag gut für die Konten beider Boxer und die der TV-Sender sein, aber nicht für die Reputation von Golovkin, wenn er das nächste Mal vielleicht. Obwohl Andrade bereits seit zum Profilager wechselte und im Jahre seinen ersten Titel gewann, ist er noch immer relativ ungetestet. SC Paderborn Bisherige Kampf-Bilanz bei 14 Profi-Kämpfen. Das Boxen. Video: In Deutschland wird wieder geboxt! Nicht nur waren die beiden see more Kämpfe eng und umstritten, sondern waren sie auch einfach enorm spektakulär. Boxen - Gennady Https://coinderby.co/casino-online-bonus/deutschland-italien-gewonnen.php. Ihr wollt den Click live erleben?

4 Gedanken zu “Boxen Golovkin NГ¤chster Kampf”

  1. Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *